BR Unterlegtrense doppelt gebrochen Soft Contact 12 mm Ø 50 mm (Olivenkopftrense) 14.0 cm

19,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

  • Größe 

Nur noch 1 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 7 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 34 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 30.11. und 8.12.

Beschreibung

Diese qualitativ hochwertige, doppelt gebrochene Unterlegtrense (Olivenkopftrense) ist aus massivem Cuprigan mit Edelstahlringen gefertigt. Cuprigan ist eine Legierung aus 89% Kupfer, 7% Aluminium, 3% Eisen und 1% Zink. Der Oxidationsprozess des Materials ergibt einen angenehmen Geruch und Geschmack. Die anatomische Form folgt der Form des Pferdemauls, was eine sanfte und gleichmäßige Druckverteilung ermöglicht. Die Kombination aus der Form und der einzigartigen Zusammensetzung von Cuprigan regt den Kauprozess und die Speichelbildung an, wodurch eine angenehme Verbindung mit dem empfindlichen Pferdemaul entstehen kann. Das Gebiss hat eine normale Wirkung auf das Maul. Das Mundstück ist 12 mm stark und die Gebissringe haben einen Durchmesser von 50 mm.

Eine Olivenkopftrense hat Ringe, die sich nicht frei drehen können. Dadurch wirken Hilfen direkter. Dieser Gebisstyp wird im Allgemeinen gut angenommen, weil das Mundstück relativ fest im Maul liegt.

Die Unterlegtrense wird in Kombination mit einer Dressurkandare verwendet. Durch die kleinen Ringe bleibt mehr Raum für die Dressurkandare. Es empfiehlt sich, eine Unterlegtrense zu wählen, die ca. 0,5 bis 1 cm größer ist als die Kandare.

Bei einem doppelt gebrochenen Gebiss besteht das Mundstück aus drei Teilen. Der mittlere Teil des Mundstücks liegt flach auf der Zunge. Dadurch entsteht mehr Druck auf die Zunge als bei einem einfach gebrochenen Mundstück. Je stärker das Mittelstück ist, desto mehr Druck wird auf die Zunge ausgeübt.
Artikelnummer: 256028M000140