Gestärkt ins neue Jahr


Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2022 mit viel Freude an euren Pferden und natürlich viel Gesundheit. Gerade jetzt, wo es teilweise knackig kalt ist könnt ihr euer Pferd super unterstützen um gesund in das neue Jahr zu starten.


Vitamine - nicht nur für Menschen gut

Vitamine sind nicht nur wichtig für das Immunsystem. Sie steuern und unterstützen den Körper bei sämtlichen Funktionen, wie z.B. auch der Haut- und Fellgesundheit, der Enzymspaltung, den Stoffwechsel, der Entgiftung und sogar den Sehsinn. Der Equanis VitaminBooster versorgt dein Pferd mit allen wichtigen Vitaminen. Die enthaltenen Inhalte (siehe in der Artikelbeschreibung) decken alle wichtigen Vitamine ab und sorgen somit für einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt.



Echinacea - eine altbekannte aber oft vergessene Superpflanze

Die Echinacea ist ein wahres Superfood für Pferde. Die Pflanze kann als ganzes, also das Blatt und die Wurzeln, verwendet werden. Ihre Wirkung ist nicht nur ein Booster für das Immunsystem, sondern sie wirkt auch antibakteriell, antimykotisch und antiviral. Sie ist hilfreich bei Immunschwäche, erhöhtem Infektionsdruck (z.B. durch Wetterumschwünge, Fehlernährung/Fehlmineralisierung) und auch bei Erkrankungen der Atemwege.



Hanföl - eine natürliche Quelle für wichtige Fettsäuren

Öl ist in der Ernährung für Pferde keine Seltenheit. Ob Leinöl, Sonnenblumenöl oder Hanföl - alles bringt seine Vorteile mit sich. Hanföl ist sehr reich an Omega-Fettsäuren (Omega-3, Omega-6 und Omega-9) im passenden Verhältnis. Hanföl wirkt entzündungshemmend, unterstützend auf das Herz-Kreislauf-System und ist hilfreich bei allen Hauterkrankungen und allgemein bei Entzündungen.



Hagebutten - oft unterschätzte Vitaminbomben

Hagebutten sind im Spätherbst und auch teilweise jetzt noch im Frühjahr oft an Wald- und Wegrändern zu finden. Die kleinen roten meist länglichen Samenträger werden oft unterschätzt, dabei sind sie wahre Vitaminbomben. Hagebutten enthalten sehr viel Vitamin C und wirken sich positiv auf das Immunsystem aus. Zudem können sie Schmerzen bei Gelenkentzündungen oder z.B. Arthrose lindern. Weitere tolle Wirkungen, wie entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, juckreizlindernd und zellschützend runden das Gesamtpaket ab.