Schimmelpflege - so wird der Schimmel wieder weiß


Ein Schimmel stellt seinen Besitzer oder seine Besitzerin meist vor eine besondere Herausforderung, denn die meisten Schimmel haben ein Gespür dafür sich so richtig einzusauen. Doch wie bekommt man weiß wieder richtig weiß?

Kleine Flecken, große Wirkung

Ob "Haufen-Make-Up", Schlammkruste oder Liegeflecken vom Gras - alles hinterlässt auf dem sonst so schön weißen Fell seine Spuren. Aber jeden Tag das Pferd waschen ist weder zeitlich oft nicht möglich, noch für den gesamten Organismus Haut nicht empfehlenswert.
Dennoch müssen Schimmelbesitzer nicht verzweifeln, denn für die schnelle Hilfe gibt es sogenannte Schimmelsprays oder Fleckentferner, wie z.B. den Flecken-Entferner ShowSheen von Absorbine. Das Spray wird auf das dreckige Fell aufgesprüht, kurz einwirken gelassen und einfach ausgebürstet. Die meisten Flecken sind so schnell wie weggezaubert. Ein guter und vor allem schneller Helfer für Alltag, Training und Turnier.



Einmal Komplettwäsche bitte

Manchmal nützt auch das beste Fleckenspray nichts - das Pferd ist ein fleckentechnischer Totalschaden. Da hilft nur eines: Waschen!
Manche Shampoos enthalten Farbstoffe, die im Schimmelfell schnell auffallen, daher ist es ratsam darauf zu achten spezielles Schimmelshampoo oder auch für Schimmel geeignetes Shampoo zu verwenden. Mit dem BR White Shampoo macht ihr alles richtig. Durch den Sprühkopf kann das Sprühshampoo gezielt und vor allem sparsam eingesetzt werden. Es kann auf dem gesamten Körper angewendet werden (Mähne, Schweif, Körper). Einsprühen, einwirken lassen oder ggf. bei starken Flecken ein wenig einmassieren und mit Wasser ausspülen.

Nach den Flecken ist vor den Flecken

Ist das Pferd einmal sauber, so möchte man diesen Zustand möglichst lange aufrecht erhalten. Daher empfiehlt es sich das Pferd nach der Wäsche mit dem BR Total Coat Care Spray einzusprühen. Das Spray kann auch bei leichten Flecken eingesetzt werden (ähnlich wie das Fleckenspray), dient aber hauptsächlich der Pflege und Vorbeugung. Das Fell wird seidig und weich, ohne die natürlichen Fette anzugreifen. So entsteht ein leicht schmutzabweisender Effekt, sowohl auf Langhaar und Deckhaar. Das Spray ist pH-hautneutral und enthält Vitamin E, welches das Haar und die Haut stärkt. Somit ist es für die tägliche Anwendung geeignet.



Die ganz harten Fälle

Morgens vor dem Turnier ist keine Zeit zu waschen oder euer Pferd hat einfach einen Hang dazu euch das nächste Fotoshooting zu versauen? Dann ist Vorbeugung das wichtigste!
Mit dem Waldhausen Comfort Combination Hood ist das empfindliche Gesicht, die Mähne und der Hals geschützt. Kombiniert mit einer Decke habt ihr so einen Rundumschutz vor Schmutz.

Auch der Schweif erstrahlt nach eurer Pferdewäsche in frischem Glanz und ihr fürchtet euch schon vor dem nächsten Pferdehaufen? Mit dem Premiere Schweifschoner ist der Schweif auf dem Transport oder vor wichtigen Events gut eingepackt. Hier empfiehlt es sich den Schweif grob einzuflechten und dann im Schweifschoner zu verstauen, denn der Premiere Schweifschoner besteht aus zwei Teilen. Der untere Teil, die Schweiftasche, ist perfekt um den Schweif geschützt "einzutüten".

Mit den passenden Gadgets gibt es keinen Grund mehr zu verzweifeln. Mit der richtigen Pflege wird aus weiß auch wirklich wieder weiß.