WHIS Competition - Vorstellung und Praxistest


Abstand halten. Einzelunterricht. Unterricht im Freien.
Das kommt dir in dieser verrückten Zeit bekannt vor? Dann ist das Whis Competition Set genau das Richtige für dich. Das Whis Competition Set ist ein hochwertiges drahtloses Coachsystem.

Was ist das Whis Competition Set?

Das Whis Competition Set besteht aus vielen Teilen, die wichtigsten sind allerdings zwei Geräte, die eine drahtlose Kommunikation miteinander ermöglichen. Die Whis Competition (der Sender/Empfänger) bieten so viel Komfort in deiner nächsten Trainingseinheit. Mit einer Reichweite von mindestens 100 m sind sie auch sehr gut für große Außenplätze geeignet.



Wer kann zuhören?

Das besondere am Whis Competition ist, dass es eine geschützte private Verbindung zwischen Sender und Empfänger gibt. Das heißt, dass das System nicht "angezapft" werden kann und ihr somit vor Spitzeln geschützt seid. Auch wenn mehrere Coachingsysteme vor Ort sind behält der WHIS Competition seine Privatverbindung. Zudem verfügt der WHIS Competition über eine kürzere Verbindungszeit und unterdrückt Echo und Schall.

Darf der WHIS auf einem Turnier verwendet werden?

Ja, der WHIS Competition darf mit euch auf das nächste Turnier fahren. Auf dem Abreiteplatz ist das Coachingsystem zugelassen. Super praktisch, denn so muss euer Trainer oder Begleiter nicht über den ganzen Platz schreien und auch eure Mitreiter werden nicht gestört und können keine Tipps von euch abgreifen.


Der Unterschied zum Whis Original

Wer sich bereits in unserem Shop etwas umgesehen hat, dem ist aufgefallen, dass es neben dem Whis Competition auch den Whis Original gibt. Der Whis Original kann erweitert werden, sodass mehrere Reiter gleichzeitig mit dem Trainer verbunden sind. Der Whis Competition hat allerdings den Vorteil, dass der Trainer nicht nur spricht, sondern auch hören kann. So ist eine beidseitige Kommunikation möglich (diese Funktion lässt sich auch abstellen). Beim Whis Original kann der Trainer nur sprechen und der Reiter nur hören.



Die Einrichtung des Gerätes

Der WHIS Competition ist für eine schnelle und einfache Handhabung entwickelt. Er wird am seitlichen Knopf angeschaltet und sucht autonom die Verbindung zum anderen Empfänger. Das ganze dauert ca. 3-5 Sekunden, sodass man direkt starten kann. Die Batterie ist so entwickelt, dass sie bis zu 10 Stunden im Dauereinsatz hält. So muss der WHIS Competition nicht vor jeder Reitstunde erneut geladen werden. Die Akkuanzeige im Display zeigt den aktuellen Stand. Sollte der Akku, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr funktionieren, kann dieser einfach ersetzt werden. Das Gerät ist somit weiter nutzbar und muss nicht direkt entsorgt werden.
Die aufliegenden Kopfhörer wurden extra für Reiter entwickelt und bieten so nicht nur Komfort, sondern auch Halt und Hygiene.



Zubehörteile

Das WHIS Competition Set wird in einem hochwertigen und stabilen Koffer geliefert. So sind die Geräte und Zubehörteile optimal im teilweise rauen Stallalltag geschützt. Der Koffer lässt sich abschließen - zwei Schlüssel liegen bei. Neben den eigentlichen zwei Empfängern ist im Koffer auch eine Auswahl an Kopfhörern zu finden:

  • 4 Headsets, die mit einem verstärkten Kabel und mit einer Windkappe (zur Verhinderung von Windgeräuschen im Mikrofon während der Verwendung im Außenbereich)
  • 2 verschiedenen Mono Hörer mit einem verstärkten Kabel und mit flexiblem Silikonanschluss versehen
  • 1 Clipmikrofon mit Windkappe (zur Verhinderung von Windgeräuschen im Mikrofon während der Verwendung im Außenbereich), versehen mit verstärktem Kabel und flexiblem Silikonanschluss

 Des weiteren sind im Lieferumfang ein Ladegerät mit Weltstecker, ein Tragegurt für den Koffer und ein Ersatzclip für die Empfänger zu finden.



Mein Highlight

Mein persönliches Highlight im Praxistest ist definitiv die sehr gute und überzeugende Sprachqualität. Trotz Wind war mein Trainer sehr gut zu verstehen. Auch die Kopfhörer sind angenehm zu tragen (trotz Reithelm) und haben keine unangenehmen Druckpunkte. Bei den Zubehörteilen gibt es ebenfalls zwei Highlights: zum einen der Koffer und zum anderen, dass mit dem Ladegerät beide Empfänger gleichzeitig mit einem Kabel geladen werden können.

Mein persönliches Fazit

In meinen Augen hat der WHIS Competition es geschafft den Unterricht qualitativ anzuheben und den Komfort deutlich zu steigern. Das Gerät ist sowohl technisch als auch optisch gut entwickelt worden - explizit für den Gebrauch im Reitsport, was auch merklich ist. Ich möchte nach der Gewöhnungszeit nicht mehr auf meinen WHIS verzichten.